Monthly Archives: September 2012

Endlich wieder in Japan

Nach knapp zwei Wochen Südkorea wars endlich soweit. Endlich wieder ins fantastischste Land auf diesem Planeten: Japan. Nach zwei Stunden Flug mit Asiana Airlines und einer nahezu unendlichen bisher nicht gekannte Beinfreiheit war das erste Ziel der Flughafen Narita. Read more »

Seoul

 

Mit immer noch etwas Jetlag in den Knochen gings bei sehr sonnigem Wetter zu Gyeongbokgung Palast und ins Museum nebenan. Da Südkorea dann doch ziemlich südlich liegt habe ich mir natürlich gleich mal bei der Tempelbesichtigung nen Sonnenbrand geholt. Read more »

Angekommen in Seoul

 

Der Weiterflug von Abu Dhabi nach Seoul war leider der komplette Gegensatz zum ersten Flug: Volle Maschine, keine freien Plätze am Notausgang und zwei Stunden länger. Acht Stunden der totale Horror. Vor allem weil der Sitzabstand so Read more »

Abu Dhabi

 

Nach sechs Stunden Flug (Sitzplatz am Notausgang!!!) sitze ich jetzt in Abu Dhabi und warte auf meinen Anschlußflug nach Seoul. Währendessen muss ich mal erwähnen, dass Etihad eine echt gute Airline ist. Das Essen war für  Read more »

Los Geht’s

 

Sooo, endlich ist es soweit. Ich beginne meine kleine (Welt) Reise durch eine noch zu definierende Anzahl an Länder über einen ebenfalls noch zu definierenden Zeitraum. Hört sich zu kompliziert an? OK, dann nochmal einfach ausgedrückt: Read more »