Monthly Archives: Oktober 2012

Im A380 über Singapur nach Sydney

 

In Honkong musste ich eine weitreichen Entscheidung treffen: Nach Südostasien oder Ozeanien? Wie gehts weiter? Da ich endlich Australien und Neuseeland sehen wollte war die Entscheidung schnell getroffen: Read more »

Hongkong – Einfach Fantastisch

 

Nach vier super Wochen in Japan wurde es auch in Tokyo so langsam aber sicher kälter, was das Signal war, mich langsam aber sicher in den Süden zu begeben. Nächster Stop: Hongkong, mit kurzer Zwischenlandung in Shanghai. Read more »

Zum Abschluß nochmal Tokyo

Nachdem mein Railpass abgelaufen ist war die letzten paar Tage nochmal Tokyo angesagt. Den Großteil der Zeit habe ich mein Geld in den Spielhallen und Manga Merchandising Läden in Akihabara ausm Fenster geworfen. Read more »

Abseits des „Massentourismus“

 

Nach vier Tagen in Hakodate, mit einer Nacht in Tokyo im Khaosan Kabuki als kleiner Zwischenstopp, war das nächste Ziel Kanazawa. Read more »

Hakodate

 

Auch wenn ich am liebsten noch in Sapporo bleiben würde musste ich so langsam aber sicher weiter, da mein Railpass nur 21 Tage gütlig ist. Das nächste Ziel auf der Nordinsel hatte ich schon im letzten Artikel erwähnt: Hakodate. Read more »

Im Norden Japans

 

Nachdem ich mitten in der Nacht (5 Uhr) aufgestanden bin, um den 06.34 Shinkansen in Richtung Sapporo zu bekommen, um dann nach zweimaligen Umsteigen in Shin Aomori und Hakodate nach 9 Stunden Fahrt anzukommen, war ich doch irgendwie etwas müde. Read more »