Monthly Archives: Juni 2014

Kagoshima – Der Vulkan vor der Haustür

 

Als nächstes ging es für mich nach Kagoshima. Hier habe ich ich mit einer Freundin getroffen und konnte drei Nächte mit ihre bei ihrere Familie übernachten. Zusammen waren wir dann zwei Tage in und um Kagoshima unterwegs. Am ersten Tag sind wir in ein Sandbad gegangen. Das funktioniert so: Read more »

Gunkanjima – „Battleship Island“

 

An einem Tag in Nagasaki bin ich mit dem Schiff auf eine kleine Insel vor der Küste gefahren, auf der von 1887 bis 1974 Kohle untertage abgebaut wurde. Als in den 70er Jahren sich der Abbau nicht mehr gelohnt hatte wurde die Insel fluchartig verlassen. Dabei haben die Bewohner viele Dinge einfach zurück gelassen.
Read more »

Nagasaki

 

Da ich mir wieder den Japan Rail Pass gekauft habe, konnte ich mit dem perfekt organisierten und pünktlichen Zügen fahren. Erste Fahrt: Fukuoka nach Nagasaki. Da gerade Golden Week war und sehr viele Japaner frei hatten, habe ich mein Hostel in Nagasaki im Vorfeld für fünf Nächte reserviert. Read more »

Wieder mal Japan – Fukuoka

 

Nachdem ich nach der Rückkehr von meiner 16 monatigen Reise knapp drei Monate gearbeitet habe, konnte ich (endlich) wieder frei nehmen. Da die Jahreszeit gepasst hat und der Wechselkurs super war bin ich recht kurzfristig (wieder mal) nach Japan geflogen. Diesmal auf die Südinsel Kyushu, auf der ich bisher noch nicht war. Mit dabei meine neue DSLR für besser Fotoqualität – vor allem bei Nachtaufnahmen. Read more »