Monthly Archives: Juli 2014

Aso

 

Bevor ich Japan wieder verlassen musste, da die drei Wochen leider wieder vorbei waren bin ich noch einen Tag nach Aso bzw. zum Mount Aso gefahren. Früh mit dem Zug angekommen, dann schnell den Rucksack ins Hostel gebracht und wieder zur Bushaltestelle zurück gerannt um den Bus zu erwischen.  Read more »

Beppu – Onsentown

 

Als vorletzten Stop meiner kurzen Reise bin ich nach Beppu gefahren. Ursprünglich bin ich nur hin gekommen um ein paar Onsen auszuprobieren. Allerdings gibts neben Onsen noch ein paar weitere Dinge zu tun. Zum einen mit der Seilbahn auf den Berg im Rücken der Stadt fahren und eine hübsche Aussicht genießen.  Read more »

Kumamoto Castle

 

Auf dem Weg von Yakushima nach Beppu habe ich einen kurzen Stop eingelegt und mir für ein paar Stunden in Kumamoto die/das alte Burg/Schloss angeschaut. Das ganze ist übrigends nicht wirklich Original, sondern nur ein Nachbau des originals, das irgendwann abgebrannt/zerstört wurde.  Read more »

Yakushima

 

Von Kagoshima aus war mein nächstes Ziel Yakushima, einer Insel südlich von Kagoshima, die man per Fähre in vier Stunden erreicht. Dort angekommen war ich dann im Hostel und auch auf dem Rest der Insel so gut wie alleine, da die Feiertage zu Ende waren und alle Japaner wieder zurück zur Arbeiten mussten.  Read more »