Kunming

 

Nach Shanghai habe ich einen Kurzurlaub (Urlaub vom Urlaub) in Hongkong gemacht und mir dabei gleich eine neues 30 Tage Visa besorgt, da meines schon wieder abgelaufen ist. Da es mit dem Touristen Visa ein kleines Problem gab, habe ich einfach ein Business Visa beantragt, was dann auch ohne Probleme geklappt hat. Nach einer Woche Hongkong ging es dann mit dem Bus nach Shenzhen und von dort aus mit dem Flugzeug weiter nach Kunming. Direkt von Hongkong aus nach Kunming zu fliegen war 100€ teuerer.

In Kunming gab es dann die üblichen Gärten, einen Tempel auf einem Berg, den obligatorischen Konfuzius Tempel und einen See mitten in der Stadt. Alles ganz nett, aber nicht wirklich besonders. Aber vielleicht bin ich inzwischen einfach zu verwöhnt und meine Erwartung war zu groß. Morgen gehts zum Steinwald, der ca. 80 km von Kunming entfernt ist. Das soll eines der absoluten Top Ziele in ganz China sein. Ich bin gespannt.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.