Otaru Snow Light Path Festival 2015

Als dritte Stadt in Hokkaido gibt es in Otaru ebefalls ein „Festival“ (wenn mans so nennen will). Neben den obligatorischen Läden mit Essen und Touristenzeugs ist das Highlight in Otaru der beleuchtete alte Kanal.  Hier werden sowohl auf dem Wasser, als auch an den Seiten des Kanals am Abend Laternen aufgestellt. Das ganze hört sich vielleicht ewas langweilig an, ist aber wirklich hübsch anzuschauen. Zusätzlich dazu gibt es noch eine kleine Strasse mit viel Schnee, die ebefalls von Laternen erleuchtet ist.

Wenn man gegen Nachmittag von Sapporo aus mit dem Zug nach Otaru fährt (30-60 Minuten) und bis Abends bleibt, dann reicht das eigentlich um alles relevante zu sehen. Vor allem weil man nach spätestens 4 Stunden draussen sich für ne Stunden irgendwo aufwärmen muss. Egal wieviel Kleider man trägt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.