Sichuan Road Trip Tag 7: Zurück nach Chengdu

 

Da wir in der Nacht vorher alle fast erfroren sind, ging es am letzten Tag erst gegen Mittag los. Zum letzten mal alles ins Auto geladen und den letzten Abschnitt Richtung Chengdu begonnen. Aufgrund des Schneesturms waren alle Berge total eingeschneit und wir haben des öfteren für Fotos kurz angehalten. Gegen 22 Uhr sind wir dann wieder in Chengdu angekommen. Das lag vor allem daran, dass das Konzept von Winterreifen scheinbar nicht wirklich bekannt ist und es teilweise auf den Bergstraßen zu langen Staus kam.

Insgesamt waren die 7 Tage wirklich fantastisch. Es gibt in China so viel zu sehen und gerade die Sichuan Provinz hat so viel wunderschöne Natur. Ich werde wohl noch des öfteren hier her kommen müssen!

 

{ Leave a Reply ? }

  1. Rod

    Wer war denn der Mutige mit den FlipFlops im Schneesturm? 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.