Silvester in Bangkok

 

Nachdem ich knapp 2 Wochen mit der starken Erkältung im Bed verbracht haben, bin ich aus dem eiskaltem China nach Bangkok geflogen um hier meine letzten Tage zu verbringen und nochmal ewas zu entspannen. Zudem habe ich hier das neue Jahr verbracht. 

Um 23 Uhr gings mit einem kleinen Boot und einigen Leuten auf den Fluß. Hier haben wir dann das Feuerwerk genossen. Anschließend gings in die Stadt und irgedwann am Morgen ins Bett. Ansonsten genieße ich hier noch einige Tage bei 25-30 Grad bevor ich ins zurück  in kalte Europa fliege.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.